Seestern häkeln

Aufnäher Seestern häkelnDiesen kleinen Seestern häkeln wir mit dieser Anleitung als niedlichen Aufnäher für Kleidung und Accessoires. Nicht nur Kinder mögen peppige Seestern Aufnäher auf ihren Sachen, sondern du kannst damit auch ganz einfach langweilige Jeans oder Röcke aufmotzen.

Vorkenntnisse zum Seestern häkeln

Material zum Seestern häkeln

  • Häkelgarn: gelb, rot, orange, beige, je nach Farbwunsch, hier Lauflänge ca. 85m / 50g (z.B. Kurtenbach: Twister Curly)
  • Häkelnadel: hier 3,0 mm

Anleitung: Seestern häkeln

  • 1. Runde: Fadenring anschlagen, 1 Hebe-Luftmasche und 4 feste Maschen in den Fadenring häkeln, Runde mit 1 Kettmasche schließen = 5 M
  • 2. Runde: 1 Hebe-Luftmasche, jede Masche verdoppeln, letzte Masche durch 1 Kettmasche ersetzen = 10 M
  • 3. Runde:
    • für jeden Arm des Seesterns:
      • 8 Luftmaschen häkeln
      • nun Luftmaschenkette zurück häkeln: 3 feste Maschen, 2 halbe Stäbchen, 2 ganze Stäbchen
      • 1 Vormasche frei lassen, 1 Kettmasche in nächste Vormasche
      • nächsten Arm häkeln
    • Runde mit Kettmasche in erste Vormasche der Runde schließen
  • Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen, äußeres Fadenende auf der Rückseite zur Mitte verstechen, beide Fadenenden in der Mitte verknoten, anschließend verstechen

Aufnäher Seestern häkeln

lundi, 24. juin 2013, 09:37 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://fr.ribbelmonster.de/

Your Comment

Your email address will not be published.Fields marked with * are required!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>